NL 71 Arcade

Hauptsächlich für den niederländischen Markt ist die Variante NL 71 Arcade wegen der baulichen Besonderheiten konzipiert. Da hier oftmals auf einen Sturz verzichtet wird, ist eine Bautiefe von 115 mm die Regel. Mit ihrer erhöhten Stabilität eignet sich NL 71 Arcade nicht nur für holländische Fenster, sondern zum Beispiel in Deutschland und dem angrenzenden Ausland ebenso für Balkonverglasungen. Darüber hinaus ist diese Variante nicht nur in klassischem Weiß, sondern auch in einem besonders wohnlich anmutenden Creme-Ton erhältlich.

Produktdatenblatt "NL 71 Arcade" (PDF)


Kontakt


M.B. Fenstertechnik GmbH & Co. KG Gransee
Am Gewerbepark 23
16775 Gransee

Tel. +49 (0) 33 06 / 79 82-0
Fax +49 (0) 33 06 / 79 82-22

info(at)mb-fensterfabriken.com

MB Fenster und Türen GmbH Georgsmarienhütte
Hamburger Straße 10
49124 Georgsmarienhütte

Tel. +49 (0) 54 01 / 33 918-0
Fax +49 (0) 54 01 / 33 918-127

gmhuette(at)mb-fensterfabriken.com